Sprungziele
Inhalt

Op Düvels Schuvkar

Niederdeutsche Komödie in vier Akten von Karl Bunje

Frühling 1946: Die resolute Magd Taline und der gutmütige Knecht Jan Spin haben den ihnen anvertrauten Herkenhof mit vereinten Kräften allein durch den Krieg gebracht. Mit der Rückkehr von Jungbauer Heiko Herkens könnte sich nun vieles zum Guten wenden, doch der trinkt, betreibt Schwarzmarktgeschäfte und amüsiert sich mit der leichtlebigen Helga. Während Jan Spin dem Bauern eifrig beim Schnapsbrennen zur Hand geht, ist Taline all das ein Dorn im Auge. Durch die vielen unerledigten Arbeiten droht der Hof bald völlig zu verkommen. Talines beharrliches Sticheln treibt den Bauern schließlich zu einer großen Ankündigung: Er verspricht diejenige Frau zu heiraten, die ihm noch am selben Tag den Kuhstall ausmistet. Er ahnt nicht, was er mit dieser Verlautbarung anrichtet...

Vorstellungen jeweils um 20:00 Uhr am :

Juli: 23; 26; 29;

August: 02; 05; 06; 09; 12; 16; 19; 23; 26; 27; 30

September: 02; 09; 13; 16; 20; 23; 24; 27; 30

Oktober: 08; 10; 12; 14; 18; 20; 22; 24; 26; 28; 29

Beginn:

Datum: 26.07.2022Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ende:

Datum: 29.10.2022Uhrzeit: 22:15 Uhr

Ort:

Lachmöwen-Theater

Region:

Probstei

Preis:

17,00 €
19,- EUR an der Abendkasse

Termin exportieren


nach oben zurück