Sprungziele
Inhalt

JENS KOMMNICK Celtic Fingerstyle mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Rock

>>> TOP-highlight-KULTourPUR-KONZERT <<<
im VorWeihNachtsFestival Und wenn das 5. Lichtlein brennt!?!
im
KulturZentrum Alte Meierei am See  (04342-84477)  
Postfeld
Sa  18.12. 19.3o h
Acoustic - Fingerstyle - Guitar
JENS KOMMNICK
Celtic Fingerstyle mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Rock
- Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Album redwood (© 2015 -

Mehr Info !

Datum:

18.12.2021

Uhrzeit:

19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:

KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld - Honigkamp 16 - 24211 Postfeld

Preis:

Nur mit Kartenvorbestellung: 04342-84477 od. info@alte-meierei-am-see.de

Termin exportieren

Im Mehr als 33-Jahre internationalen SpringTIME -KULTourPUR-Programm der besonderen art in der Alten Meierei am See in Postfeld präsentieren wir am 13.3. um 19.30 Uhr mit Jens Kommnick hier auch bekannt als Gitarrist der Formation IONTACH einen Musiker, Arrangeur, Komponisten, Produzenten sowie freien Fachautoren, der seit seit 35 Jahren akustische Gitarre spielt.
Er gilt als führender Vertreter des Celtic Fingerstyle, der es zudem versteht, auch andere Einflüsse aus Klassik, Jazz und Rock in seine filigrane Gitarrenklänge einfließen zu lassen. Sein Debut-Album Siúnta (© 2008) wurde international mit überragenden Kritiken bedacht, und Radiostationen im In- und Ausland spielen seine Musik. Seine Zusammenarbeit mit Reinhard Mey machte ihn zusätzlich populär und sein bei der EMI erschienenes Soloalbum Kommnick spielt Mey (© 2011) erhielt glänzende Rezensionen. 2012 wurde er als erster und einziger Deutscher in der Geschichte mit seiner Gitarre All Ireland Champion, und dies gleich doppelt: sowohl als Solist als auch als Begleiter. Auch sein brandneues Album redwood (© 2015) hat bereits begeisterte Reaktionen im In- und Ausland hervorgerufen, darunter den so begehrten Preis der deutschen Schallplattenkritik! Seine zudem angenehme Bühnenausstrahlung und humorvolle Präsentation machen seine Konzerte zu einem besonderen Vergnügen.
(Nur mit Kartenvorbestellung: 04342-84477 od. info@alte-meierei-am-see.de)

nach oben zurück