Sprungziele
Inhalt

Veranstaltungstermine

alle Termine exportieren

Es wurden 20 Veranstaltungen gefunden

  1. Datum: 19.09.2021 bis 31.12.2021 1621 - 2021. Mit der Plöner Schützengilde auf Zeitreise durch die Stadt.

    Zur Ausstellung:
    In Friede Freude Eintracht wird in Plön seit vier Jahrhunderten eine Tradition aufrechterhalten, deren Beginn vielerorts bereits ins Mittelalter zurückgeht. Die Plöner Schützengilde kann nicht nur auf eine 400jährige Geschichte zurückblicken, sondern präsentiert sich zudem als lebendiger Verein. Generationsübergreifend stehen dabei die Geselligkeit und das Miteinander im Zentrum ihrer Gemeinschaft. Die Liebe zur Heimat, zur Stadt Plön und nicht zuletzt das gelebte Brauchtum in Form des Vogelschießens sind der Kern der Gilde. Das immerwährende Vivat auf der Fahne im Logo der Gilde trifft fröhlich auf das Jubiläum zu: Die Gilde lebe hoch! Seit 50 Jahren befindet sich das Gildearchiv im Kreismuseum und wird hier erforscht und vermittelt. Die Ausstellung lädt zu einem Streifzug durch Stadt- und Gildegeschichte ein von der Herzogszeit bis heute.
    Diese Ausstellung wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung aus einem Plöner Kulturfonds.
    Veranstaltungen werden auf der Museumshomepage, auf facebook und in der lokalen Presse bekannt gegeben. Sie möchten mit einer Gruppe oder Schulklasse das Museum besuchen? Gern machen wir dies auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

  2. Datum: 21.09.2021 bis 10.12.2021 "In diesen Tagen"

    Installation aus 28 Leinwänden (28 x 200 x 40 cm)

  3. Datum: 29.10.2021 bis 05.12.2021 Schüler*innen@homeart - Corona trifft Kunst"

    Das Museum Tuch + Technik in Neumünster öffnet vom 29. Oktober bis 05. Dezember 2021 seine Türen und gibt Schleswig-Holsteins Schüler*innen eine Bühne, auf der sie den Besucher*innen einen Einblick in ihre Gedankenwelt in Zeiten der Pandemie gewähren. 

  4. Datum: 31.10.2021 bis 09.01.2022 BLAUmachen, aktuelle angewandte Kunst aus Schleswig-Holstein

    BLAUmachen. Aktuelle angewandte Kunst aus Schleswig-Holstein

    Nach Natürlich grün! ist dies die zweite jurierte Ausstellung des Museum Eckernförde in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Angewandte Kunst Schleswig-Holstein. Die Mitglieder des Verbandes waren eingeladen, sich in ihren Arbeiten mit der Farbe Blau zu beschäftigen in Keramik, Holz, Metall, Textil, Papier oder Glas. 22 Künstlerinnen und Künstler wurden ausgewählt, ihre Werke mit vielfältigen Bezügen zu Blau in der Ausstellung zu zeigen.
    Mehr Info !

  5. Datum: 13.11.2021 bis 19.12.2021 MULTIPLE-ART EDITIONS-GALERIE im DENK!RAUM Eckernförde

    Verein der Kunstfreunde multiple art e.V., Kiel
    geöffnet jeweils sonntags:
    14./ 21./ 28. November und 5./ 12./ 19. Dezember von 13-16 Uhr
    www.multiple-art.com

  6. Datum: 16.11.2021 bis 17.12.2021 BBK-Kunstmarkt 2021

    Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Landesverband Schleswig-Holstein lädt wie jedes Jahr zu seinem Kunstmarkt in der Vorweihnachtszeit ein.

  7. Datum: 03.12.2021Uhrzeit: 20:00 bis 21:30 Uhr Arnulf Rating "Zirkus Berlin"

    Arnulf Rating - neues Programm: Zirkus Berlin

    Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen. Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona?
    War da was? Was war da? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Und noch schneller wieder runter. Geld fehlt überall. Aber andererseits ist genügend davon da! Es wird einfach nachgedruckt.
    Es sind goldene Zwanziger Jahre. Der Mann mit dem Koks ist auch wieder dabei. Es geht heiß her. Wir reden darüber. In den Talkshows. Die Moderatorinnen geben die Dompteusen mit ihren gemischten Raubtiergruppen von Mietmäulern. Der Löwe brüllt, das Publikum ist fasziniert oder gelangweilt - aber es bleibt dran.
    Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin - und er gehört zur Risikogruppe. In seinem Programm nimmt er uns mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem Unterhaltungswert brilliert hier eine der dienstältesten scharfen Zungen des Landes. Der letzte der legendären 3 Tornados, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht.
    Sein Maßstab ist der gleiche wie damals bei den 3 Tornados. Unterhaltung mit Haltung. Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Menschen oben mit erweitertem Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen.

    Manage frei für Arnulf Ratings ZIRKUS BERLIN!

  8. Datum: 05.12.2021Uhrzeit: 20:00 bis 21:30 Uhr JazzApart - Markus Stockhausen (Trompete) mit dem Tomasz Kowalzyck Trio

    Der Echo Jazz-Gewinner Markus Stockhausen gehört zu den führenden Trompetern und spielt mit dem Tomasz Kowalczyk Trio, das für europäisch melodiösen Jazz steht, am 5. Dezember 2021 im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön.
    Eintrittspreis: 25 - 30 € und Ermäßigungen.

  9. Datum: 10.12.2021Uhrzeit: 20:00 bis 22:00 Uhr De Bank in'n Park"

    Gastspiel des Ohnsorg Theaters bei den Lachmöwen

    Niederdeutsche Erstaufführung | Komödie von Keir McAllister
    Aus dem Englischen von Joachim Brandl & Helen Zellweger
    (Originaltitel: The Bench)
    Das Leben zweier Männer ist völlig aus den Fugen geraten: Tom steckt mitten in
    einer Sinnkrise und findet nur ein paar Minuten am Tag etwas Trost und Frieden
    allein auf einer einsam gelegenen Bank im Park. Alex wiederum trauert um seine
    verstorbene Effi. Die Bank ist sein Ort des Gedenkens, ein Heiligtum seines Verlustes.
    Als die beiden aufeinandertreffen, versucht jeder, seinen Anspruch auf die
    Parkbank durchzusetzen. Es entwickelt sich ein köstlich-absurder Konflikt mit immer
    neuen, ungeahnten Wendungen und verblüffenden Offenbarungen
    Eine rabenschwarze Komödie emotional und tiefgründig, urkomisch und berührend
    zugleich.

    Plattdeutsch: Kerstin Stölting
    Regie: Nora Schumacher | Mit: Till Huster & Marco Reimers

  10. Datum: 11.12.2021Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr A-Cappella-WeihnachtsKonzert anlässlich Mehr als 15-Jahre-NUR WIR

    >>>>TOP-highlight-KONZERT T<<<<
    Das traditionelle VorWeihNachtsFestival Und wenn das 5. Lichtlein brennt!?!
    präsentiert
    im
    KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld (04342-84477)
    am
    Sa 11.12. 19.30 Uhr
    A-Cappella-WeihnachtsKonzert anlässlich Mehr bald 15-Jahre-NUR WIR
    mit
    NUR WIR
    A-Cappella in seiner unterschiedlichsten Form - A-Cappella vom AllerFeinsten !!!

    Mehr Info !

  11. Datum: 18.12.2021Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr "Der Musikstreit des 19. Jahrhunderts" - Klavierkonzert mit Christoph Soldan

    mit Werken von Johannes Brahms und Franz Liszt

    Johannes Brahms (1833 1897):
    Variationen über ein Thema von Händel opus 24

    Franz Liszt (1811 1886):
    Sposalizio (année de pèlerinage)
    au bord d úne source (année de pèlerinage)
    les jeux d´eau à la villa d´este (année de pèlerinage)
    Angelus (année de pèlerinage)

  12. Datum: 18.12.2021Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr JENS KOMMNICK Celtic Fingerstyle mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Rock

    >>> TOP-highlight-KULTourPUR-KONZERT <<<
    im VorWeihNachtsFestival Und wenn das 5. Lichtlein brennt!?!
    im
    KulturZentrum Alte Meierei am See  (04342-84477)  
    Postfeld
    Sa  18.12. 19.3o h
    Acoustic - Fingerstyle - Guitar
    JENS KOMMNICK
    Celtic Fingerstyle mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Rock
    - Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Album redwood (© 2015 -

    Mehr Info !

  13. Datum: 21.12.2021Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr Die Strafe soll man mit dem Feuer tun

    Szenische Lesung am Schmoeler Hexenstein mit Juliane und Mario Wolf
    am Dienstag, den 21. Dezember 2021, 18 Uhr
    Die Strafe soll man mit dem Feuer tun heißt es in Artikel 109 der peinlichen Halsgerichtsverordnung von 1532 und so heißt auch die spannende Geschichte von Juliane Wolf. Gutsjustitiar Friedrich will eine Hexe befragen, deren Prozess er vorbereiten soll. Doch durch einen Unfall wird er aus dem Sattel seines Schimmels gerissen und kommt ganz unerwartet der Wahrheit auf die Spur.
    WolfsOhr_Production, Felde (https://wolfsohr.com/)

  14. Datum: 23.12.2021Uhrzeit: 14:30 bis 17:00 Uhr EINMAL WERDEN WIR NOCH WACH !!! mit *MATTHIAS STÜHRWOLDT sowie *GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER

    Zum Abschluss des VorWeihNachtsFestivals Und wenn das 5. Lichtlein brennt!?!
    und als Finale von KULTourPUR 2021 präsentieren wir
    präsentiert
    im
    KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld (04342-84477)
    am
    Do 23.12.
    ACHTUNG:
    >>> 1. Konzert um 14.3o h
    >>>>> 2. Konzert um 19.3o h !!!
    EINMAL WERDEN WIR NOCH WACH !!!
    Bluesige Weihnacht in Stall und Stube
    Kultige Weihnachtsgeschichten vom Land sowie vorweihnachtliche Bluesvariationen
    von und mit
    *MATTHIAS STÜHRWOLDT
    sowie
    *GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER

    Mehr Info !

  15. Datum: 23.12.2021Uhrzeit: 19:30 bis 22:00 Uhr EINMAL WERDEN WIR NOCH WACH !!! mit *MATTHIAS STÜHRWOLDT sowie *GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER (19.3o h !!)

    Zum Abschluss des VorWeihNachtsFestivals Und wenn das 5. Lichtlein brennt!?!
    und als Finale von KULTourPUR 2021 präsentieren wir
    präsentiert
    im
    KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld (04342-84477)
    am
    Do 23.12.
    2. Konzert um 19.3o h !!!
    EINMAL WERDEN WIR NOCH WACH !!!
    Bluesige Weihnacht in Stall und Stube
    Kultige Weihnachtsgeschichten vom Land sowie vorweihnachtliche Bluesvariationen
    von und mit
    *MATTHIAS STÜHRWOLDT
    sowie
    *GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER

    "Einmal werden wir noch wach...!?!" Heißt das etwa: Ja is scho Weihnachten !?! Morgen schon !?! Und die Heiligen Drei Könige kommen heute schon der Matthias, der Georg und der Marc !?! Genau !!
    Denn wie jedes Jahr einen Tag vor Heiligabend wird dieses Ereignis zum Abschluss eines tollen KULTourPUR-Jahres nicht von Matthias Stührwoldt allein bestritten. Er hat sich wieder seine zwei streitbaren Partner an die Seite gestellt, die für einen wunderbaren musikalischen Rahmen sorgen werden Georg Schroeter und Marc Breitfelder !
    (Nur mit Kartenvorbestellung: 04342-84477 oder info@alte-meierei-am-see.de)

  16. Datum: 31.12.2021Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr "Operetten Potpourri" - Silvesterkonzert

    MusicaPortabile entführen das Publikum in die herrlich leicht prickelnde Welt der Operette. Kommen Sie mit auf eine musikalische Zeitreise! Es erklingen die schönsten Operettenarien und Duette. Aber MusicaPortabile
    möchte nicht nur musikalisch unterhalten sondern auch auf amüsante Weise Interessantes und Hintergründiges über die Komponisten und ihre Werke verraten. Ein vielseitiges Programm wartet auf Sie!

    Claudia Christiane Goldbach / Sopran
    Stefan Seehafer / Tenor
    Markus Bruker / Klavierbegleitung
    Julia Fabian / Künstlerische Leitung

  17. Datum: 01.01.2022Uhrzeit: 18:30 bis 20:00 Uhr 35. NewYearsPianoBlues mit Georg Schroeter & Marc Breitfelder > "Best of GS/MB !!"

    BluesMondayEXTRA in Mehr als 35-Jahre-KULTourPUR in der Alten Meierei am See"
    im
    KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld (04342-84477)
    Sa  1.1.  18.3o h
    35. NewYearsPianoBlues
    Georg Schroeter & Marc Breitfelder
    Einer der weltbesten Blues-Pianisten und der 'Paganini an der BluesHarp' 
    präsentieren
    "Best of GS/MB !!"
    - Im Gedenken an den unvergessenen Gottfried Böttger - 

    Mehr Info !

  18. Datum: 02.01.2022Uhrzeit: 18:30 bis 21:00 Uhr 36. NewYearsPianoBlues "8 To The Bar" - Duo Claas Vogt (guit/voc) & Günther Brackmann (piano/voc) sowie G. Schroeter & M. Breitfelder 

    BluesMondayEXKLUSIV in Mehr als 35-Jahre-KULTourPUR in der AMaS
    Bereits zum 36. Mal: 
    NewYearsPianoBlues
    So 2. Januar 18.3o h
    Georg Schroeter & Marc Breitfelder 
    präsentieren: 
    Blues, Boogie, Swing und Rockn Roll
    mit dem "8 To The Bar" - Duo Claas Vogt (guit/voc)
    und Günther Brackmann (piano/voc)
    - Im Gedenken an den unvergessenen Gottfried Böttger - 

    Good news - Teil II

    Mehr Info !

  19. Datum: 07.01.2022 bis 07.11.2022 Tromba Festiva - Barocktrompeten Ensemble Berlin

    Musik der Könige & Fürsten - Die Kunst der Hoftrompeter & Heerpauker
    Eine musikalische Reise durch Europa

    Trummet ist ein herrlich Instrument / wenn ein guter Meister / der es wol und künstlich zwingen kann / darüber kömmt...

    siehe auch dazu: https://bteb.de
    Michael Prätorius (1571-1621)

  20. Datum: 22.01.2022Uhrzeit: 20:00 bis 22:15 Uhr ALLENS ODER NICKS

    Eine Komödie in fünf Akten von Jack Popplewell
    Niederdeutsche Bearbeitung von Karl Otto Ragotzky und Herma Koehn
    Das Ende ist nah. Seifenfabrikant Rudolf Johnsen hat den Familenbetrieb gründlich an die Wand gefahren und seine Ehefrau Cäcilie trauert nach zwanzig Jahren Hausarbeit ihren verpassten Karriere-Chancen nach. In ihrer ausweglos scheinenden Situation fassen die beiden den Entschluss zum Rollentausch. Was soll schon passieren? Schlimmer kann es kaum kommen und nur wer wagt, gewinnt, also heißt es von nun an: Alles oder nichts! Ab sofort lenkt Cäcilie die Geschicke der Firma und ihr Mann Rudi findet in der Hausarbeit unerwartet Befriedigung. Wenn es nur nicht so einsam wäre, ganz allein im trauten Heim. Zum Glück gibt es Nachbarin Jenny und den Vertreter Robert Nachtigal, die dem vereinsamten Hausmann Gesellschaft leisten. Doch dann gerät der schöne, neue Alltag aus Skat spielen und Malkursen jäh ins Wanken und wieder geht es um alles oder nichts...

nach oben zurück